Schlagwort-Archive: Thierry Mugler

Alien Aqua Chic limitierte Sommeredition

Perlende Frische für Angel, Alien und Womanity lanciert Thiery Mugler für die anstehende Sommersaison. Die drei Düfte gibt es ab März als limitierte Edition zu kaufen.Alien Aqua Chic

Das Alien Aqua Chic erreichte mich heute per Post und ich kann nur sagen: WOW!

Nicht, dass ich Alien ohnehin schon spritzig und weiblich finde – dieser Duft vereint nun die Leichtigkeit, die ich mit Sommerfrische verbinde und das von Mugler gewohnte Know How der erstklassigen Duftkreationen.Alien Aqua Chic

Mit Alien vermittelt Thierry Mugler seine Version einer strahlenden Frau, einer modernen Göttin, die sich durch ihre Güte zeigt. Alien ist eine solar-blumige und amber-holzige Kreation mit der einzigartigen Kraft, die strahlende Schönheit jeder Frau zu enthüllen.

Ich finde mit dieser Beschreibung bringt es Mugler auf den Punkt, denn auch in ihrer Sommerfrische büßen die Düfte nichts von ihrer langanhaltenden Eleganz ein.

Mit sonnigem Orangenblütenwasser wird der Duft durch einen spritzigen, weichen Akkord erfrischt, zu dem sich Zitronenblüte und Pink Grapefruit gesellen.

Der Flakon ist mal wieder absolut passend und hochwertig gestaltet. Manchmal habe ich hier den Eindruck, man könne sich den Duft einfach wegen des Flakons anschaffen, weil er schon so ein Dekoobjekt ist, der seinesgleichen sucht. Alien Aqua Chic

Ein funkelnder Juwel mit silbrigem Spiegeleffekt.

 

Alien Aqua Chic, Eau de Toilette Légère 60 ml ab März 2013, VK ca. 63,00 €

Hier habt ihr eine Übersicht der anderen beiden Düfte, die ebenfalls im März in den Handel kommen.

Angel Aqua Chic 50 ml ca. 63,00 €

Angel Aqua Chic

Womanity Aqua Chic 50 ml ca. 49,00 €

Womanity Aqua Chic

Womanity Eau pour Elles ab Mai 2012

Womanity Eau pour Elles

Ein neues, prickelnd-frisches Eau de Toilette,

eine fruchtige Neuinterpretation von Womanity Eau de Parfum

 

Womanity Eau de Parfum, das im September 2010 lanciert wurde, ist eine innovative holzige und süß-salzige Kreation mit den Akkorden von Feige und Kaviar. Der dritte große Damenduft von Thierry Mugler spiegelt die unzähligen Facetten der Feminität wider.

Wir durften den neuen Duft, der ab Mai 2012 in den Handel kommt, testen und kommen zum Urteil: Empfehlenswert! Zwar ist es immer schwierig einen Duft zu beschreiben, aber dieser ist so besonders, außergewöhnlich und einfach riechenswert. Er unterscheidet sich, wie alle Düfte aus dem Hause Thierry Mugler, von anderen Parfums. Man hat hier das Gefühl es wurde genau an der Stelle weiter entwickelt, wo andere aufgehört haben. Doch gerade dieses Spezielle macht ihn aus. Ihr solltet ihn unbedingt riechen!

 

Nun nimmt Womanity in Form eines fantasievollen Eau de Toilette, „Womanity Eau pour Elles“, eine neue Gestalt an. Es ist der Ausdruck jenes Bandes, das alle Frauen vereint, das Symbol einer freien und selbstbewussten Frau, die sich dieser Gemeinschaft fest verbunden fühlt.

 

 

Der Ursprung von Womanity basiert auf dem Konzept eines visionären Künstlers und seinem Verständnis der modernen Frau.

 

 

„Nichts ist wichtiger als das, was Frauen voneinander lernen können. Diese innige Bindung ist Womanity: Austausch, Vertrauen, heimliches Einverständnis.“

Thierry Mugler

 

Womanity von Thierry Mugler ist das Sinnbild einer neuen Weiblichkeit. In ihm findet das Vergnügen der weltweiten Gemeinschaft moderner Frauen anzugehören seinen Ausdruck. Es symbolisiert das unsichtbare Band, das sie untereinander verbindet und steht für all das, was eine Frau von sich weitergibt.


Ein fruchtiges, süß-salziges Eau de Toilette mit Charakter

 

Um Eau pour Elles Leben einzuhauchen, wurde der typische süß-salzige Akkord von Womanity mit einer neuen fruchtigen Facette verfeinert. Diese prickelnde und frische Kreation offenbart sich durch drei Komponenten:

 

–     Fruchtige Komponente: Die ‚Mara des Bois‘-Erdbeere schenkt dem Duft ihre köstlichen saftig-fruchtigen Noten.

 

–     Süße Komponente: Für diese Version von Womanity wird weiße Feige verwendet. Die saftige und vollmundige weiße Feige mit ihren klaren natürlichen Noten verführt mit einer frischen, leichten Sinnlichkeit.

 

–     Salzige Komponente: Der subtile, lebhafte und betörrende Kaviarakkord unterstreicht mit seiner maritimen Frische die einzigartige „salzige Signatur“ von Womanity.

 

Eine Kreation von Christine Nagel und Serge Majoulier für Mane.

Die Molekularextraktion, ein exklusives Verfahren der Firma Mane für die Parfums von Thierry Mugler

 

Auch für das Eau de Toilette setzt Thierry Mugler Parfums das neue Verfahren der Molekularextraktion ein, das bei der Kreation des Eau de Parfums von Womanity zum ersten Mal angewandt wurde. Mittels der Molekularextraktion, die nach Feige und Kaviar jetzt auch bei der Erdbeere angewendet wurde, konnte die olfaktorische Explosion der besonders fruchtigen, schmackhaften ‚Mara des Bois‘-Erdbeere sehr präzise reproduziert werden.

 


Der neue Flakon – ein Symbol der Zugehörigkeit zum Womanity-Netzwerk

 

Aus diesem Anlass wurde die schmale rosa Silhouette des ursprünglichen Womanity-Flakons neu überarbeitet: Die Facetten des Glases wurden weicher gestaltet; die Zamak-Legierung durch ein silbern glänzendes, strahlendes Metall ersetzt, der Verschluss mit einer futuristisch wirkenden Spitze filigraner gestaltet. Das Gesicht, das den Flakon wie eine Galionsfigur schmückt, wurde als Zeichen unantastbarer Freiheit übernommen.

 

Als Symbol für die Erneuerung der Allianz der Frauen mit ihrer Community ziert ein neuer Verschluss in Form eines Ringes aus durchbrochenem Metall den Flakon. Er bringt den Austausch der Frauen untereinander zum Ausdruck. Mehrere silberne Ketten verbinden ihn mit dem Flakon und bedeuten die vielen verschiedenen Arten ihrer Verbundenheit.

Womanity Eau pour Elles

Nachfüllbarer Spay-Flakon, 50 ml                                             ca. VK   59,00 Euro

Nachfüllbarer Spray-Flakon, 80 ml                                            ca. VK   79,00 Euro

Eco-Source-Flakon, 80 ml                                                              ca. VK   59,00 Euro

Ab Mai 2012 im Handel erhältlich.


 

Glänzender Auftritt mit Thierry Mugler

Vor einiger Zeit habe ich euch von dem wundervollen Make-up von Thierry Mugler berichtet. Heute kann ich euch zwei weitere Highlights aus der Serie vorstellen, die mich wieder umgehauen haben.

Mercury Explosion und Latex Khol heißen die beiden Produkte, die ein effektvolles Glänzen an die Augen bringen. Ihr werdet strahlen – nicht nur an den Augen!

Mit seinem Aussehen, das an einen lang gestreckten metallischen Weihrauchkegel erinnert, verheißt MERCURY EXPLOSION ein zauberhaftes Make-up. Die schlanke und feine Metallkappe erweist sich als eleganter und raffinierter Zauberstab. Ein absoluter Höhepunkt des Glamours: Sie liegt perfekt in der Hand und ermöglicht so ein leichtes und akkurates Ziehen des Lidstrichs. Ein kurzes Eintauchen in die Quecksilber-Pailletten-Textur reicht aus und sofort schminkt die feine Pinselspitze mit Perfektion und Brillanz.

Die transparente Textur, in der zarte Silberpartikel wie Sterne leuchten, überrascht durch ihren frischen Effekt auf der Haut. Am oberen Wimpernrand wird ganz leicht eine präzise Linie, die das Licht reflektiert, gezogen: Nacheinander schmiegen sich die glitzernden Pailletten aneinander und erstrahlen im schönsten Glanz. Mit seiner unglaublichen Lebendigkeit erlaubt dieser unaufdringliche und gleichzeitig atemberaubende Lidstrich alle Grenzen der Fantasie zu überschreiten.

Der feine Glanz der Silberpartikel begeistert mich total. Es lässt sich ein wunderschönes AMU damit zaubern, ohne dass es aufdringlich wirkt. Er kostet um die 35,00 Euro und ist bei Douglas online oder in der Filiale in München in der Weinstraße zu haben.

Der zweite Star im Bunde ist der Kajal-Eyeliner. Eine völlig neue kegelförmige Form macht ihn zum Hingucker.

Dort, wo die Träume des Orients sich mit der Wildkatzen-Mentalität des Mugler-Universums kreuzen, steht LATEX KHÔL. Metallstift und Farbkegel, die entwickelt wurden, um zu verblüffen und verzaubern, brechen mit allen Codes und machen Schminken sinnlich. Unendlich mehr Luxus!

Die sorgfältig ausgesuchten, mikronisierten und metallisierten Pigmente wurden einer ganz speziellen Behandlung unterzogen, um dem Blick eine absolut atemberaubende Intensität und Präsenz zu verleihen! Die Mine gleitet sinnlich am unteren und oberen Rand der Augen, zeichnet eine gleichmäßige, intensive und leicht verwischte Linie, um der Fantasie freien Lauf zu lassen. Die Metamorphose in „L“, ideal für den Tag, präsentiert sich Kohlschwarz: Die Farbe wird so nah wie möglich an der Augenkontur aufgetragen, umhüllt sie zart und intensiviert ihre Wirkung. Danach verwischt man sie mit der Fingerspitze oder einem Pinsel nach außen auf das Lid. In „XL“, wenn die Nacht hereinbricht, ziehen sich die Linien von der inneren Ecke des Auges bis hin zum Ende der Augenbraue und lassen sich beliebig verlängern. Und ohne Grenzen.

Er kostet 33,00 Euro. Beides High-End Produkte die ihr Geld absolut Wert sind.

Telefonisch könnt ihr übrigens unter der Telefonnummer 089/25542780 bestellen.

Tausend spiegelnde Reflexe von Thierry Mugler

Als die neue dekorative Kosmetik von Thierry Mugler bei mir eintraf war ich total gespannt, was sich wohl dahinter verbirgt. Immerhin ist der Erfinder des außergewöhnlichen Duftes „Angel“ oder „Alien“ ein absoluter Perfektionist und Liebhaber des Besonderen.

Ich möchte euch beide Produkte gern näher vorstellen, da sie meine Erwartungen weit übertroffen haben!

Den perfekten Lackeffekt für die Lippen gibt der Latex Gloss in seiner bezaubernden pinken Farbe (es gibt fünf Farbtöne) Anfangs dachte ich: ok, Gloss gibt´s wie Sand am Meer. Es wird halt ein Weiterer sein. Falsch! Mit seinem einzigartigen Silikon Applikator lässt er sich super auftragen und verteilen, die Lippen glänzen wie ein Meer aus Pailletten. Doch der Clou ist der Latex Effekt. Je mehr man aufträgt, desto intensiv-glossiger und praller werden die Lippen. Er ist einfach umwerfend und meines Erachtend ein absolutes Must Have! Leider ist er nur bei Douglas online oder in der Weinstraße in München zu bekommen.

Preis: 29,00 Euro

 

Der Duo-Lidschatten Ombre Stellaire Duo „Mysterious Taupe & Sparkling White“ zieht die Blicke wirklich auf sich. In einem silbernen Döschen kommen die beiden Nuancen in edler Verpackung daher.

Rosa schimmerndes Weiß und ein mystischer taupe Ton, der je nach Lichteinfall braun-grau schimmert lassen sich vermischen oder einzeln auftragen und somit ein ganz wundervolles AMU zaubern. Ich war vom ersten Augenblick gefesselt und begeistert von so viel Brillanz. Komme aus dem Schwärmen kaum raus.

Leider kommt es auf den Fotos nicht so gut rüber wie er in echt aussieht, also falls ihr die Möglichkeit habt ihn euch live anzusehen – Tut es! Ein großartiges Make-up. Lässt sich toll auftragen, hält sehr lange, setzt sich nicht ab und hat eine enorme Pigmentierung. 

Preis: 35 Euro ebenfalls nur bei Douglas online oder in der Weinstraße in München.

 

Thierry Mugler bietet Tankstelle für Flacons

Neue Webseite der Source von „Angel“ und „Alien“

Die wunderschönen Flacons der Parfummarke Thierry Mugler sind eine wahre Augenweide. Eine Schande, diese nach dem Leeren einfach im Müll zu entsorgen.

Im Designen solch einer Flasche stecken monatelange Arbeit und die Produktion ist auch nicht gerade günstig. Wer „Angel“ oder „Alien“ kennt, der weiß wie dickwandig und hochwertig die Flacons sind.

Drum gibt es auch die Refill-Stationen, bei denen die Flacons wieder mit frischen Duftstoff betankt werden können. Einen Qualiätsverlust gibts dabei nicht. Und ihr könnt euren eigenen Flacon wieder mit nach Hause nehmen. Denn man tauscht ja Schmuckstücke auch nicht einfach aus oder entsorgt sie im Hausmüll!

Eine Liste der Refill Stationen findet ihr hier.

Nach dem Source von Angel bietet Mugler nun auch bei Alien die praktische, umweltschonende und kostensparende Möglichkeit an in einem einzigartigen Verfahren seinen Duft aufzufüllen. Es handelt sich bei der Source und dem Flacon um den exakt den gleichen Duft, und auch nur dieser wird berechnet.

Das Refillsystem rund um die Source hat seit 2011 nun eine eigene Internetseite unter dem Namen Save your bottle. Futuristisch, inspirierend, burlesk mit Pin up Girl. Eine retro-futuristische Inspiration und auf jeden Fall etwas fürs Auge.