Schlagwort-Archive: vegetarisch

Gefro Balance – Stoffwechseloptimierte Produkte

Promoted Post

Gefro hat nun die Gefro Balance Serie ins Leben gerufen, die auf eine stoffwechseloptimierte Rezeptur setzt. Ich bekam ein Paket zugeschickt und durfte selbst einmal probieren.DSC_0266

Inhalt war:

  • Klare Gemüsebrühe Querbeet
  • Tomatensoße & Suppe Dolce Vita
  • Helle Soße Edel & gut
  • Dunkle Soße Kraft und Saft
  • Salat-Dressing Amore Pomodore
  • Salat-Dressing Gartenkräuter
  • Suppen-Pause 6er Kombi-Pack

Keinem der stoffwechseloptimierten Produkten von Gefro wird handelsüblicher Zucker beigemischt. Dennoch ist den Produkten Isomaltulose beigemischt, was im Grunde auch nur Glucose bzw. Fruchtzucker ist. Finde ich jetzt hier etwas irreführend. Es soll den Blutzuckerspiegel nicht so in die Höhe treiben wie herkömmlicher Zucker – ich finde man hätte komplett drauf verzichten können.DSC_0268

Die Gefro Balance Produkte sind nun nach dem Konzept – langsam verwertbare Kohlehydrate sowie Ballaststoffe, die den Blutzuckerspiegel konstant halten und Heißhunger vermeiden. Wie gewohnt sind die Gefro Produkte nicht zu fettig, was ich persönlich sehr angenehm finde.DSC_0267 DSC_0269 DSC_0270

Was mir sehr gut geschmeckt hat waren die Suppen…sehr kräftig und würzig. Die Soßen finde ich nach wie vor etwas zu lasch, um sie etwas kräftiger zu bekommen muss man mehr nehmen als angegeben – so finde ich. Die dunkle Soße habe ich mit Vollkornnudeln gekocht und das hat hervorragend geschmeckt.Die Suppen sind nicht zu dünn und auch nicht zu dick, was ich persönlich sehr gut finde. Sie sind nicht mit Mehl oder dergleichen angedickt (was wieder zu schnell verfügbaren Kohlehydraten führt und den Insulinspiegel in die Höhe treibt um in dann wieder umso schneller abfallen zu lassen) sondern mit Glucomannan und Inulin.

Man kann die Suppen also getrost als gesundes “Fast Food” betrachten, denn hier stimmt alles 🙂

Das Salatdressing “Gartenkräuter” wird normalerweise mit Öl und Wasser angemacht (leider für mich mit zu viel Öl, ich habe das reduziert) und schmeckt hervorragend kräftig und lecker! ich benutze normalerweise die Knorr Fix Tütchen und werde hier auf jeden Fall wechseln. Auch das Salat-Dressing “Amore Pomodore” hat bei mir gepunktet. Man kann es übrigens super für Nudelsalat verwenden 🙂 DSC_0273

Insgesamt sind die Produkte etwas teurer aber ich finde es lohnt sich auf jeden Fall, wenn man sich bewusst ernährt.

 

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Fleischfrei für die Pfanne von Rügenwalder Mühle

Die Rügenwalder Mühle hat ihr Sortiment im Bereich “Vegetarisch” erweitert. Im Dezember habe ich euch bereits von den vegetarischen Schinkenspicker berichtet, die mich sehr überzeugt haben, da sie nicht nur sehr lecker, sondern auch noch kalorienarm sind. Nun durfte ich die neue Schnitzel- bzw. Nuggets testen.

Was Ordentliches in die Pfanne hauen –
das geht nun auch ganz ohne Fleisch: Die Rügenwalder Mühle ergänzt ihre
„Fleischfrei“-Linie um Vegetarische Mühlen Schnitzel in den Sorten
„klassisch“, „Cordon Bleu“ und „mit Tomate & Paprika“ sowie Vegetarische
Mühlen Nuggets in der Sorte „klassisch“. Saftig, mit Biss und knuspriger
Panade: Die neuen vegetarischen Produkte der Rügenwalder Mühle haben
alles, was leckere Schnitzel und Nuggets ausmacht – aber zu 100%
vegetarisch. In wenigen Minuten lassen sich die neuen fleischfreien
Schnitzel und Nuggets in der Pfanne goldbraun braten. Ab 18. Mai 2015
sind die Produktneuheiten im Handel erhältlich. Zum fleischfreien Sortiment
der Rügenwalder Mühle gehören bereits der Vegetarische Schinken
Spicker in den Sorten „Mortadella“, „mit Schnittlauch“ und „mit bunter
Paprika“ sowie die Vegetarischen Mühlen Frikadellen „mit bunter Paprika“.

DSC_0239

Jetzt fragt ihr euch vielleicht: Cordon Bleu vegetarisch? Da ist doch Schinken drin! Richtig. Die Rügenwalder Mühle hat für die vegetarischen Cordon Bleu extra einen vegetarischen Schinken hergestellt.

Die Zubereitung der fleischfreien Schnitzel- und Nuggetvarianten gelingt super in der Pfanne oder im Backofen mit Umluft. Ich habe beiden ausprobiert und bevorzuge die Variante in der Pfanne, da sie so noch knuspriger und leckerer werden.

Sie schmecken ausnahmslos super lecker! Mein Favorit ist “Tomate & Paprika”, einfach herrlich lecker und saftig.

DSC_0240

 

DSC_0256

Das Cordon Bleu könnte für meine Verhältnisse etwas würziger schmecken, aber man kann ja noch nachwürzen 🙂

DSC_0242

DSC_0252

DSC_0250

Die Nuggets sind besonders für Kinder eine tolle fleischfreie Möglichkeit. Sie schmecken wie die mit Fleisch und sind sehr saftig und lecker.

DSC_0253

 

DSC_0254

 

DSC_0243

 

Hier ein Blick zu den Inhaltsstoffen. Die Produkte sind allesamt unterstützt vom Vegetarierbund Deutschland.

 

DSC_0248

 

Der Blick auf die Nährwerte begeistert mich wiedermals. Es sind sehr wenig gesättigte Fettsäure enthalten. Wunderbar. Hauptzutaten sind
hochwertige Proteine aus Soja, Eiklar sowie wertvolles Rapsöl. Durch
Letzteres enthalten die neuen Produkte für die Pfanne viele ungesättigte
Fettsäuren – wichtige Bestandteile einer gesunden und ausgewogenen
Ernährung. Godo Röben betont: „Wir wollen Flexitariern und Vegetariern
eine echte Alternative zu konventionellen Schnitzeln und Nuggets anbieten.
Und wir möchten, dass sie sicher sein können, ein vegetarisches Produkt
zu essen. Bei der Entwicklung unserer fleischfreien Produkte setzen wir
daher auf einen konstruktiven Austausch mit dem Vegetarierbund
Deutschland (VEBU).“ „Wir haben einen hohen Anspruch an die Qualität. Auch unseren Kunden
ist es wichtig, was in unseren Produkten drin ist. Daher achten wir genau
auf die Zutaten“, hebt Röben hervor. Der Käse für die Sorte „Cordon
Bleu“ enthält kein tierisches Lab. Das Eiklar in den Vegetarischen Mühlen
Schnitzeln und den Vegetarischen Mühlen Nuggets stammt ausschließlich
von Eiern aus Freilandhaltung. Zudem sind die neuen fleischfreien
Pfannen-Produkte laktosefrei und ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern.DSC_0245

 

Mehr Infos erhaltet ihr hier. <—klick

Die neuen Veggieprodukte kosten 2,79 € bzw 2,99 € (Tomate & Paprika sowie Cordon Bleu) Es lohnt sich, sie mal zu testen! Guten Appetit 🙂

 

 

Promoted Post